Wir, die Evangelische Kirchengemeinde Herdorf-Struthütten, sehen auf Jesus Christus als die Mitte unseres Lebens und Handelns. In seiner Nachfolge wollen wir als einladende Kirche für alle Menschen in- und außerhalb unserer Gemeinde offen sein und bleiben
Bibel online Bibel online Bibel online Bibel online  Ev. Kirchengemeinde Herdorf-Struthütten
Gedanken zum Monatsspruch September 2020 Gott hat Ja gesagt – so kann man unseren Monatsspruch kurz zusammenfassen. Unmöglich. Unvorstellbar. Unglaublich. Denn wenn wir unsere Unversöhnlichkeiten betrachten, sei es zu Hause oder aber in der Schule, in Kirche und Gemeinde, oder bei der Arbeit, in der Nachbarschaft, dann wissen wir, wie schwer das ist: Versöhnung. Sich zu versöhnen verlangt viel. Aber Gott hat schon gehandelt. Er setzt Liebe gegen Hass. Licht gegen Dunkel. Verständnis gegen Ablehnung. Und unsere Aufgabe? Wir müssen uns nur noch Gottes Versöhnung anvertrauen. Seine Liebe unter uns wirken lassen, damit sie durch uns weiter wirken kann. Pfarrer Peter Zahn
Ja, Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat. (2. Korinther 5,19 (E)) (L=Lutherbibel 2017 E=Einheitsübersetzung 2017)
Ich glaube; hilf meinem Unglauben! (Markus 9,24 (L=E))
Jahreslosung 2020
Impuls
Monatsspruch September 2020